Hausärztliche Gemeinschaftspraxis

Dres. med. Christiane und Martin Schlösser

0211 / 571088

Check Up 35 (gesetzliche Vorsorgeuntersuchung)

Diese Gesundheitsuntersuchung der gesetzlichen Krankenversicherung sollte durch alle Erwachsenen ab 35 Jahre alle zwei Jahre in Anspruch genommen werden.

Der Check up 35 umfasst heute allerdings nur noch die Ananmnese, die klinische Untersuchung (Ganzkörperstatus), die Blutuntersuchung für Gesamtcholesterin und Zucker sowie einen Urintest und eine abschließende Besprechung der Ergebnisse.

Andere (durchaus sinnvolle) Untersuchungen (z. B. Bestimmung zusätzlicher Laborparameter, Lungenfunktionsprüfung, Ultraschall oder EKG) sind im Rahmen der gesetzlichen Vorsorgeuntersuchung beim Hausarzt nicht vorgesehen.